Was fehlt, wenn alles da ist?: Warum das bedingungslose Grundeinkommen die richtigen Fragen stellt

Was fehlt, wenn alles da ist?: Warum das bedingungslose Grundeinkommen die richtigen Fragen stellt

by Daniel Häni, Philip Kovce

NOOK Book(eBook)

$19.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre? Was würden Sie tun, wenn Sie tun könnten, was Sie wirklich wollen? Wofür stehen Sie morgens auf ? Was trauen Sie sich zu und was den anderen? Die Schweiz ist das erste Land, das demnächst über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmen wird. Sozialisten und Kapitalisten, Liberale und Konservative, Unternehmer und Gewerkschafter bekämpfen den Vorschlag - und begeistern sich für ihn. Der Grund dafür: Das bedingungslose Grundeinkommen lässt uns die richtigen Fragen stellen. Ein provokativer Essay der Initiatoren der Schweizer Volksabstimmung 2016.

Product Details

ISBN-13: 9783280039014
Publisher: Orell Füssli Verlag
Publication date: 09/28/2015
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 192
File size: 968 KB

About the Author

Daniel Häni ist Unternehmer, Mitbegründer des Basler Kultur- und Kaffeehauses »unternehmen mitte« sowie Mitinitiator der Schweizer Volksinitiative »Für ein bedingungsloses Grundeinkommen«. Sie wurde 2013 erfolgreich eingereicht und löste ein weltweites Medienecho aus. Philip Kovce forscht am Basler »Philosophicum«. Er gehört der »Studienstiftung des deutschens Volkes« als Stipendiat sowie dem »Think Tank 30« des Club of Rome als Mitglied an und schreibt als freier Autor für die »Zeit«, die »FAZ« und die »Süddeutsche Zeitung«.

Customer Reviews