Umweltförderung durch Ökobanken am Beispiel von Ökobank eG und Umweltbank AG

Umweltförderung durch Ökobanken am Beispiel von Ökobank eG und Umweltbank AG

by Alexandra Kundler

Paperback

$53.90
Members save with free shipping everyday! 
See details

Overview

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Ziel dieser Arbeit ist es, anhand einer Gegenüberstellung der Ökobank eG mit der Umweltbank AG einerseits, und der beiden Banken mit herkömmlichen Kreditinstituten andererseits, herauszuarbeiten, wie eine Umweltförderung am besten zu erzielen ist. Hierzu werden in einem ersten Schritt das Konzept der Ökobank (siehe Kapitel 2) und das Konzept der Umweltbank (siehe Kapitel 3) näher vorgestellt. Eine detaillierte Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung in Kapitel 4 soll einen vertieften Einblick in die Kosten- und Ertragsstruktur der oben genannten Banken liefern, anhand deren Vor- und Nachteile der verschiedenen Geschäftskonzepte erschlossen werden. Abschließend wird anhand ausgewählter Kriterien ein direkter Vergleich vollzogen, durch welchen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Geschäftsphilosophien dargestellt werden (siehe Kapitel 5). Zugleich wird herausgearbeitet, welche speziellen Leistungen die Notwendigkeit ökologischer Banken begründen. Das Resümee bildet den Abschluss und zugleich einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im Bereich ökologischer Banken.
Informationen zur Ökobank und zur Umweltbank sind zum einen von den Banken direkt zu beziehen. Sowohl die Ökobank, als auch die Umweltbank bieten eine eigene Homepage an, auf der sich ein potentieller Kunde über Produkte und Konditionen, aber auch über das Unternehmensleitbild und die Mitarbeiter informieren kann. Daneben bietet das Internet eine Reihe interessanter Artikel zu ökologisch orientierten Banken. Eine sorgfältige Prüfung ist jedoch von Nöten, da jedermann die Möglichkeit hat, ohne eine direkte Kontrolle, Seiten in das éworld-wide-web“ zu stellen. Dies birgt immer die Gefahr der ungewollten, manchmal auch gezielt bewussten Fehlinformation. Neben der direkten Information und dem Internet erscheinen regelmäßig Zeitungsartikel in der Süddeutschen Zeitung, in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, im Handelsblatt, in der Tageszeitung und anderen Zeitungen und Zeits

Product Details

ISBN-13: 9783838631455
Publisher: diplom.de
Publication date: 08/20/2020
Pages: 80
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.19(d)

Customer Reviews