Swing Time (German Edition)

Swing Time (German Edition)

by Zadie Smith, Tanja Handels

NOOK BookGerman-language Edition (eBook - German-language Edition)

$11.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

"Nicht nur Freundschaft, sondern die ganze verrückte, ungerechte Welt wird einem präzisen prüfenden Blick unterzogen." New York Magazine.Beim Tanzunterricht lernen sich zwei kleine Mädchen kennen und werden Freundinnen. Beide träumen davon, Tänzerinnen zu werden. Doch nur die eine hat Talent. Die andere hat Ideen: über Rhythmus und Zeit, über schwarze Haut und schwarze Musik, über Stammeszugehörigkeit, Milieu, Bildung und Chancengleichheit. Als sich die beiden Mädchen zum ersten Mal begegnen, fühlen sie sich sofort zueinander hingezogen. Die gleiche Leidenschaft fürs Tanzen und für Musicals verbindet sie, doch auch derselbe Londoner Vorort und die Hautfarbe. Ihre Wege trennen sich, als Tracey tatsächlich Tänzerin wird und erste Rollen in Musicals bekommt. Ihre Freundin wiederum jettet als Assistentin der berühmten Sängerin Aimee um die Welt. Als Aimee in Afrika eine Schule gründen will, reist sie ihr voraus und lässt sich durch das Land, in dem ihre Wurzeln liegen, verzaubern und aus dem Rhythmus bringen. Dieser grandiose Roman von Zadie Smith, der in den USA und in Großbritannien von Presse und Publikum gefeiert wird, erzählt am Beispiel zweier Freundinnen vom Siegen und Scheitern, vom Beginnen und Enden. "Bewegend, lustig und wahrhaftig analysiert dieser Roman mit der Eleganz von Fred Astaire oder Michael Jackson Themen wie Hautfarbe und Weltpolitik." Kirkus Reviews

Product Details

ISBN-13: 9783462316001
Publisher: Kiepenheuer & Witsch eBook
Publication date: 08/17/2017
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 640
File size: 2 MB

About the Author

Zadie Smith wurde als Sadie Smith am 25. Oktober 1975 im Arbeiter-Stadtteil Willesden im Londoner Norden geboren. Ihre Mutter ist gebürtige Jamaikanerin, die 1969 nach England eingewandert ist. Smith besuchte die staatliche Malorees Junior School. Als Jugendliche nahm sie Unterricht im Stepptanz und erwog eine Karriere als Musicaldarstellerin. Mit 14 änderte sie die Schreibweise ihres Vornamens von Sadie zu Zadie. Ihr Studium der Englischen Literatur am King's College an der Universität Cambridge finanzierte Sie sich als Jazzsängerin. In dieser Zeit träumte sie davon Journalistin zu werden, veröffentlichte allerdings auch erste Kurzgeschichten in der Studentenschrift The Mays Anthology. Dadurch wurden Verleger auf die Autorin aufmerksam und so hatte Smith zum Ende des Studium einen Vertrag für das noch ungeschriebene Werk Zähne zeigen in der Tasche. Das Debut wurde ein Bestseller und machte Zadie Smith weltweit berühmt. Heute lebt Zadie Smith mit Ihrem Ehemann, dem Dichter Nick Laird, und zwei Kindern überwiegend in New York City. Seit 2010 ist sie ordentliche Professorin an der New York University und lehrt Kreatives Schreiben. Außerdem publiziert sie Artikel und Buchrezensionen unter anderem für Harper's Magazine. WerkZadie Smiths Werk behandelt die großen Themen Geschichte, Herkunft und Identität, Hautfarbe, Religion und soziales Ungleichgewicht. Ihre Romane spielen fast ausschließlich in der britischen Hauptstadt, und dort meist in den Arbeitermilieus des Londoner Nordens. Ihr Erstling Zähne zeigen, um die Soldaten Archie Jones und Samad Iqbal, die Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg mit ihren verpfuschten Leben kämpfen, gilt seit seinem Erscheinen 2002 als Klassiker der englischsprachigen Gegenwartsliteratur. Auch nachfolgende Romane wurden von Kritikern und Publikum positiv aufgenommen. Dennoch ließ Zadie Smith mehrmals durchblicken, wie sehr sie der Erfolg von Zähne zeigen unter Druck gesetzt hat. Dies hatte unter anderem zur Folge, dass sie nach ihrem dritten Roman Von der Schönheit fast zehn Jahre keinen Roman mehr veröffentlicht hat. Stattdessen schrieb sie viele Kurzgeschichten, Essays, Artikel und Buchbesprechungen unter anderem für Harper's Magazine. 2014 ist ihr vierter Roman London NW erschienen. Die Protagonisten, die sich seit der Schulzeit kennen, sich aber in unterschiedliche Richtungen entwickelt haben, kämpfen im Spannungsfeld von Hautfarbe, sozialem Auf- und Abstieg und Unzufriedenheit der Großstädter mit dem Alltag sowie, wie so oft bei Smith, mit geplatzten Lebensträumen. Auszeichnungen2016 Welt-Literaturpreis2006Orange Prize for Fiction2006 Orange Prize for Fiction für Von der Schönheit2006 Somerset Maugham Award für Von der Schönheit2005Anisfield-Wolf Book Award für Von der Schönheit2003 Wingate Literary Prize für Der Autogrammhändler2001 Commonwealth Writers Prize (Overall Winner, Best First Book) für Zähne zeigen2001 WH Smith Award for Best New Talent für Zähne zeigen2000 EMMA (BT Ethnic and Multicultural Media Award) for Best Book/Novel für Zähne zeigen2000 EMMA (BT Ethnic and Multicultural Media Award) for Best Female Media Newcomer für Zähne zeigen2000 Guardian First Book Award für Zähne zeigen2000 James Tait Black Memorial Prize (for fiction) für Zähne zeigen2000 Whitbread First Novel Award für Zähne zeigen Publikationen Romane/Prosa•Zähne zeigen, aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann, Droemer 2000.

Hometown:

London, England

Date of Birth:

October 27, 1975

Place of Birth:

Willesden, London, England

Education:

B.A. in English, King's College at Cambridge University, 1998

Customer Reviews