Stockholm: Die Geschichte von der Einhornfabrik

Stockholm: Die Geschichte von der Einhornfabrik

NOOK Book(eBook)

FREE

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Es war einmal eine Stadt weit oben im kalten Norden. Eines Tages begann sie, ihre Geschichte zu erzählen – eine Geschichte darüber, wie sich ihr Gesicht über die Zeit verändert hatte. Die Menschen hörten zu, und bald schien ihnen die Stadt gar nicht mehr so entlegen und kalt. Die Stadt war ja ganz anders als sie gedacht hatten. Sie trugen die Geschichte weiter, und bald erfuhr alle Welt, wie die magische Einhornfabrik entstanden war ... Wir erzählen, wie Stockholm mit innovativer und nachhaltiger Stadtentwicklung Geschichte schreibt.

Product Details

ISBN-13: 9789286139123
Publisher: European Investment Bank
Publication date: 02/07/2019
Series: Stadt im Wandel , #8
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 18
File size: 3 MB

About the Author

Dr. Emma Björner ist Wissenschaftlerin und Beraterin mit dem Spezialgebiet Nachhaltigkeit. Sie arbeitet für Enact Sustainable Strategies und forscht am Gothenburg Research Institute der Universität Göteborg über nach-haltigen Tourismus. Außerdem ist sie Senior Expert bei der International Organisation for Knowledge and Enter-prise Development, wo sie primär Projekte mit Bezug zu China und die Horizont-2020-Initiative URBiNAT zu nach-haltigen Städten betreut. Dr. Björner hat zahlreiche Arti-kel in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht, ein Buch herausgegeben und über das Branding chine-sischer Megastädte promoviert. Olof Zetterberg arbeitet seit 1981 für die Stadt Stockholm, unter anderem als Flüchtlingskoordinator. Über die Jahre leitete er bereits die Ressorts Freizeit, Kultur und Sport, Stadtplanung, Ver-kehr sowie Wohnungsbau und Parks. Zetterberg koordi-nierte das Entwicklungsprojekt Hammarby Sjöstad und war von 2007 bis 2018 CEO von Stockholm Business Re-gion, der stadteigenen Agentur für Investitionsförderung. Seit 2007 ist er Vorsitzender des Stockholmer Gründer-zentrums STING und gegenwärtig auch Vorstandsmitglied von Start-Up Stockholm, einer Stiftung, die kostenlos Beratung rund um die Existenzgründung anbietet.

Customer Reviews