Stark wie der Tod: Liebe ist stark wie der Tod, Eifersucht so hart wie das Grab

Stark wie der Tod: Liebe ist stark wie der Tod, Eifersucht so hart wie das Grab

NOOK Book(eBook)

$0.99
View All Available Formats & Editions

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Diese Ausgabe von "Stark wie der Tod" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Guy de Maupassant (1850-1893) war ein französischer Schriftsteller und Journalist. Maupassant gilt neben Stendhal, Balzac, Flaubert und Zola als einer der großen französischen Erzähler des 19. Jahrhunderts. Er ist auch einer der am häufigsten verfilmten Autoren. Aus dem Buch: "In den Ateliers war er berühmt wegen seiner Kraft gewesen, dann in der Gesellschaft wegen seiner Schönheit, aber jetzt lastete das nahende Alter auf ihm, machte ihn plump und schwer. Er war groß und breitschultrig, besaß einen starken Brustkasten, aber jetzt hatte er Fett angesetzt, wie ein alter Ringer, obgleich er täglich focht und beharrlich ritt. Sein Kopf hatte etwas Besonderes behalten, er war noch so schön wie früher, obgleich er sich doch auch verändert. Durch sein weißes, kurzgeschnittenes Haar glänzte sein schwarzes Auge lebhafter unter grauen Augenbrauen. Sein kräftiger Schnurrbart, der etwas Militärisches hatte war fast braun geblieben und verlieh seinem Gesicht einen seltenen Ausdruck von Energie und Stolz. Er stand vor dem Spiegel mit geschlossenen Absätzen kerzengerade und ließ die beiden gußeisernen Kugeln am Ende seines muskulösen Armes allerlei Übungen machen, indem er wohlgefällig sich dabei betrachtete. Aber plötzlich gewahrte er im Spiegel, in dem man das ganze Atelier übersah, wie sich ein Vorhang bewegte und ein Frauenkopf, nur der Kopf, erschien und nach ihm spähte. Hinter ihm fragte eine Stimme!"

Product Details

ISBN-13: 9788027206841
Publisher: Musaicum Books
Publication date: 08/17/2017
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 295
File size: 379 KB

About the Author

Guy de Maupassant (1850-1893) was a prolific French writer best remembered as a master of the short story and a father of the genre. He delighted in clever plotting and served as a model for later short story practitioners through favorites such as "The Necklace," "The Horla," "The False Gems," and "Useless Beauty." Maupassant wrote some 300 short stories, as well as six novels, three travel books, and one volume of verse.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews