Schriftwerdung der Hebraischen Bibel: Thematisierungen der Schriftlichkeit biblischer Texte im Rahmen ihrer Literaturgeschichte

Schriftwerdung der Hebraischen Bibel: Thematisierungen der Schriftlichkeit biblischer Texte im Rahmen ihrer Literaturgeschichte

by Erich Bosshard-Nepustil

Hardcover

$55.00
Members save with free shipping everyday! 
See details

Overview

Schriftlichkeit kommt im Alten Testament nicht nur gelegentlich zur Sprache, sondern sie spielt in einer Anzahl von Texten eine konstitutive Rolle: so etwa bei den von Gott beschriebenen Gesetzestafeln (Ex 24 und 34), bei der Entstehung der Jeremia-Schriftrolle (Jer 36) oder beim Studium der schriftlichen Tora (Ps 1). Die nach den drei Kanonteilen Tora, Propheten und Schriften gegliederte Studie geht den Fragen nach, wie die Heilige Schrift ihre eigene Schriftwerdung thematisiert und inwiefern sich diese Thematisierung und Konzipierung der Schriftlichkeit von Teilen des Alten Testaments als Spur durch die alttestamentliche Literaturgeschichte verfolgen lasst. Tragt die Thematisierung von Schriftlichkeit bei zur Erhellung der Genese des Alten Testaments, das schliesslich zu einer kanonisierten Schrift geworden ist?

Product Details

ISBN-13: 9783290178260
Publisher: Theologischer Verlag Zurich
Publication date: 09/01/2015
Series: Abhandlungen zur Theologie des Alten und Neuen Testaments Series , #106
Pages: 300
Product dimensions: 6.46(w) x 9.45(h) x 0.00(d)

About the Author

Erich Bosshard-Nepustil, Dr. theol., Jahrgang 1959, ist Titularprofessor fur Altes Testament an der Universitat Zurich und Pfarrer in der Evang.-ref. Landeskirche des Kantons Zurich.

Customer Reviews