Milliardär per Zufall: Die Gründung von Facebook The Social Network

Milliardär per Zufall: Die Gründung von Facebook The Social Network

by Ben Mezrich

NOOK Book(eBook)

$19.17

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Die Harvard-Studenten Eduardo Saverin und Mark Zuckerberg sind beste Freunde, sie teilen die Freude an der Mathematik und das Leid, beim anderen Geschlecht ständig abzublitzen. Zwei echte Nerds eben. Als sich Mark eines Nachts ins universitäre Rechnernetz hackt und eine Website programmiert, auf der man über die Attraktivität sämtlicher Studentinnen abstimmen kann, bricht der Server zusammen und Marc entgeht nur knapp dem Rausschmiss aus der Eliteanstalt. Aber das ist der Moment, der alles ändert: Die Idee für Facebook wird geboren und die beiden gelangen auf die Sonnenseite des Lebens. Die Freundschaft von Eduardo und Mark überlebt den Aufstieg nicht, sie fällt dem Ernst der Erwachsenenwelt, dem Geld und ihren Anwälten zum Opfer. So erfolgreich Facebook heute Menschen miteinander verbindet, so endgültig hat es die zwei Freunde auseinandergerissen – Ironie des Schicksals. Das Buch Milliardär per Zufall lieferte die Vorlage für den erfolgreichen Film The Social Network, der gleich mehrfach bei den Golden Globes (u.a. Bester Film) abräumte und drei Auszeichnungen bei der Oscar®-Verleihung 2011 gewann. Harvard-Absolvent Ben Mezrich hat bereits zehn Bücher veröffentlicht, darunter den New-York-Times-Bestseller Bringing Down the House und den Thriller 21.

Product Details

ISBN-13: 9783864144820
Publisher: REDLINE Verlag
Publication date: 04/19/2010
Sold by: Muenchner Verlagsgruppe
Format: NOOK Book
Pages: 280
File size: 907 KB

About the Author

Ben Mezrich graduated magna cum laude from Harvard in 1991. Since then he has published twelve books, including the New York Times bestsellers The Accidental Billionaires, which was adapted into the Academy Award-winning film The Social Network, and Bringing Down the House, which has sold more than 1.5 million copies in twelve languages and became the basis for the Kevin Spacey movie 21. Mezrich has also published the national bestsellers Sex on the Moon, Ugly Americans, Rigged, and Busting Vegas.

Customer Reviews