Hölderlin: Eine Winterreise

Hölderlin: Eine Winterreise

by Thomas Knubben

NOOK Book(eBook)

$10.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Anfang Dezember 1801 machte sich Friedrich Hölderlin von Nürtingen auf nach Bordeaux. Ihn trieb, wie er schrieb, "die Herzens- und die Nahrungsnot". In Frankreich hoffte er endlich die Existenz aufbauen zu können, die ihm zu Hause immer versagt geblieben war. Die Winterreise sollte zum endgültigen Wendepunkt in seinem Leben und Schreiben werden: Das Vorhaben lässt sich gut an. Er wird freundlich empfangen und wohnt "fast zu herrlich". Doch schon nach wenigen Wochen lässt er sich wieder einen Pass ausstellen und kehrt zurück. Sein Zustand ist trostlos. Die Freunde in Stuttgart erkennen ihn schier nicht wieder. Er ist vollkommen erschöpft und erregt zugleich, "leichenblaß, abgemagert, von hohlem wildem Auge, langem Haar und Bart, und gekleidet wie ein Bettler." Was bloß war geschehen? Anfang Dezember 2007 folgt Thomas Knubben der Route Hölderlins. Von Nürtingen aus wandert er über die Alb, den Schwarzwald, über Straßburg, Lyon und die Auvergne nach Bordeaux. Er unternimmt eine poetische Wanderung. Er will wissen, ob auf diese Weise Neues zu erfahren ist über Hölderlins "fatale Reise". Und ob es gelingen kann, den in den Dichterolymp Entschwundenen, zu seinen Lebzeiten durchaus politischen Poeten wieder ein Stück weit zurückholen in den Erfahrungshorizont der Gegenwart, ihn begreifbar zu machen in seiner alltäglichen poetischen Potenz. "Erwandert", entstanden ist so ein Buch, das zwischen der Winterreise Hölderlins und der eigenen Winterwanderung oszilliert und dabei auch die Kulturgeschichte der vielen anderen Winterreisen von Wilhelm Müller und Franz Schubert über Johann Georg Seume bis hin in die Gegenwart zu Werner Herzog und Richard Long einbezieht und so ein faszinierendes Panorama der Welterfahrung im Gehen schafft.


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783863513276
Publisher: Klöpfer & Meyer Verlag
Publication date: 02/20/2017
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 256
File size: 1 MB

About the Author

1960 in Rottweil geboren, lebt in Ravensburg und lehrt in Ludwigsburg. Er studierte in Tübingen und Bordeaux Geschichte, Germanistik, Empirische Kulturwissenschaft und promovierte in Essen. Danach zunächst Kulturreferent in Fellbach und Ravensburg. Seit 2003 Professor für Kulturwissenschaft und Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Seine Veröffentlichungen schlagen die Brücke zwischen Kulturgeschichte, Kulturmanagement und Kunst. Mit Friedrich Hölderlin ist er nun im wahrsten Sinne einem Dichter auf der Spur, den er schon seit mehr als zwei Jahrzehnten fest im Blick hatte.

Table of Contents

1 Die fatale Reise 2 Ins Offene 3 Andenken 4 Tübingen, Winterhimmel 5 Zur Kapelle 6 Himmelberg 7 Der Wanderer 8 Schwarzwald 9 Straßburg 10 Kaysersberg 11 Mömpelgard 12 Bon courage 13 Wegweiser 14 Gehen 15 Lyon 16 Durchs Gebirg 17 Mnemosyne 18 Menschen, in Frankreich 19 Entre-deux-mers 20 Bourdeaux 21 Port de la Lune 22 Finis terrae 23 Diotima 24 Heimkunft Anhang

Customer Reviews