Ein neues Sehen der Welt: Gegen die Verschmutzung des Ich

Ein neues Sehen der Welt: Gegen die Verschmutzung des Ich

NOOK Book(eBook)

$16.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Jacques Lusseyran berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Blindheit; davon, wie sich ihm durch Aufmerksamkeit, Freude und liebevolle Hinwendung die Welt neu erschloss. "Das Ich ist der Reichtum inmitten der Armut; es ist das Interesse, wenn alles um uns herum sich langweilt. Es ist die Hoffnung, auch wenn alle objektiven Chancen zu hoffen verschwunden sind. Aus ihm stammt die ganze Erfindungswelt der Menschen." Jacques Lusseyran

Product Details

ISBN-13: 9783772541155
Publisher: Verlag Freies Geistesleben
Publication date: 02/11/2020
Series: falter , #15
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 125
File size: 1 MB

About the Author

Jacques Lusseyran, geboren 1924 in Paris, erblindete mit acht Jahren. Er studierte Philosophie und Literatur. Ab 1940 organisierte er eine studentische Widerstandsbewegung gegen die nationalsozialistische Besatzungsmacht in Frankreich. Von 1944 bis 1945 war er im Konzentrationslager Buchenwald inhaftiert. Nach dem Krieg arbeitete Lusseyran als Philosophieprofessor in Frankreich und den USA. Er kam 1971 durch einen Autounfall ums Leben.

Table of Contents

blindheit – ein neues sehen der welt der blinde in der gesellschaft gegen die verschmutzung des ich der tod wird leben nachwort anmerkungen

Customer Reviews