Der Krieg der Welten: Illustrierte Fassung

Der Krieg der Welten: Illustrierte Fassung

NOOK Booküberarbeitete Übersetzung (eBook - überarbeitete Übersetzung)

$0.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Marsianer greifen die Erde an. Das hoffnungslos unterlegene Militär muss hilflos mitansehen, wie Städte in Schutt und Asche gelegt werden. Da es einen Ich-Erzähler gibt, muss die Invasion zurückgeschlagen worden sein – wie und womit ist eine der interessantesten Volten der Abenteuerliteratur. Der berühmte Klassiker der frühen Science-Fiction-Literatur in der komplett aufgefrischten Erstübersetzung von 1901, illustriert mit 33 stimmungsvollen Zeichnungen. Wie immer mit Dutzenden erklärenden Fußnoten zu Wissenschaft, Politik und Geografie. Null Papier Verlag

Product Details

ISBN-13: 9783954189045
Publisher: Null Papier Verlag
Publication date: 06/01/2019
Series: Science Fiction & Fantasy bei Null Papier
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 277
File size: 53 MB
Note: This product may take a few minutes to download.
Age Range: 12 Years

About the Author

Herbert George Wells (21. September 1866 - 13. August 1946) war ein englischer Schriftsteller und Vorreiter der Science-Fiction-Literatur. Als ausgebildeter Historiker und Soziologe schrieb er Romane, Kurzgeschichten und wissenschaftliche Abhandlungen. Seine größten Erfolge waren die beiden Science-Fiction-Romane"Der Krieg der Welten" und "Die Zeitmaschine".

Date of Birth:

September 21, 1866

Date of Death:

August 13, 1946

Place of Birth:

Bromley, Kent, England

Place of Death:

London, England

Education:

Normal School of Science, London, England

Table of Contents

Buch Vorwort der Übersetzerin Erstes Buch – Das Kommen der Marsmänner I. Am Vorabend des Krieges II. Der fallende Stern III. Auf der Horsell-Weide IV. Das Öffnen des Zylinders V. Der Hitzestrahl VI. Der Hitzestrahl in der Chobham-Straße VII. Wie ich nach Hause kam VIII. Freitag Nacht IX. Der Kampf beginnt X. Im Sturm XI. Am Fenster XII. Die Zerstörung von Weybridge und Shepperton XIII. Wie ich mit dem Kuraten zusammentraf XIV. In London XV. In Surrey XVI. Die Flucht aus London XVII. Der "Thunder-Child" Zweites Buch – Das Land unter den Marsleuten I. Unterwegs II. Was wir von dem zerstörten Haus aus erblickten III. Die Tage der Gefangenschaft IV. Der Tod des Kuraten V. Die Stille VI. Das Werk von fünfzehn Tagen VII. Der Mann auf Putney Hill VIII. Das tote London IX. Die Verwüstung Schlusswort

Customer Reviews