Callboy Steve: Autobiografie einer männlichen Hure

Callboy Steve: Autobiografie einer männlichen Hure

NOOK Book(eBook)

$7.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Sie sind der Geldadel unter den männlichen Prostituierten: die Callboys, die der Kundschaft beiderlei Geschlechts - und manchmal auch beiden gleichzeitig - ihren Körper für ein Luxushonorar verkaufen. Ihre Kunden sind männlich-herbe Hollywoodstars, arabische Ölprinzen und nach Demütigung lechzende Bosse der internationalen Wirtschaft. Unter 500 Euro pro Stunde sind sie fast nie zu haben, bei Tages- oder Wochenpauschalen ist ihrer Gage keine Grenze gesetzt. Sie sind die erotischen Luxusartikel der Schönen, Reichen und Prominenten und deshalb lieben sie nichts so sehr wie den Luxus: die edelsten Hotels, die schnittigsten Flitzer, den prickelndsten Champagner, die ausgeflipptesten Klamotten und die heißesten Drogen - nach dem Motto: Normal sind die anderen. Sie sind die Kreativen der käuflichen Liebe, die auf jede sexuelle Frage die raffiniertesten Antworten in ihrer ureigensten Körpersprache geben. Kein Laster ist ihnen fremd, doch das alles hat seinen Preis, den sie zu kassieren bereit sind.


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783847514060
Publisher: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Publication date: 09/01/2014
Sold by: Libreka GmbH
Format: NOOK Book
Pages: 280
File size: 170 KB

About the Author

Anna Maria Gluth, geboren und aufgewachsen in Köln, studierte Literaturwissenschaften in Hamburg und an der Sorbonne. Sie arbeitet als Lektorin und Übersetzerin und lebt heute in Hamburg-Altona. Sie veröffentlichte bei Schwarzkopf & Schwarzkopf bereits Mein lustvolles Leben - Intimes aus dem Swingerclub.

Table of Contents

Missbraucht vom Geliebten der Mutter, gejagt von der lüsternen Stiefmutter und finanziell ruiniert von einer psychopathischen Kleinstadtnutte: Für den zierlichen Steve war der Weg in die Gosse vorgezeichnet. Doch sein unersättlicher Heißhunger auf Sex, die Freundschaft mit einer ehrbaren Dirne und seine Gier nach Luxus bewahren ihn vor diesem Schicksal. Eine "Fettnudel" von Szenewirt macht ihm Appetit auf kräftigere Kost, dann geht es Sprosse für Sprosse nach oben auf der Karriereleiter zum Luxus-Callboy: Vom Polizisten in der Tiefgarage über zwei sadistische Kampflesben und einen schöngeistigen Bankier gelangt er schließlich in die Fänge der Agenturchefin Vanessa, die ihn in die höchste Spielklasse der Callboys vermittelt. Und weil es Steve gelingt, selbst die verwöhntesten Gaumen zu kitzeln, geht er bald bei TV-Serienstars, arabischen Märchenprinzen, pädophilen Politikern, Bankiersgattinnen und Hollywood-Traumfrauen ein und aus - ein Seezungenfilet unter dem rustikalen Roastbeef seiner Branche.

Customer Reviews