Brücken der Hoffnung: Ein Leben nach Auschwitz

Brücken der Hoffnung: Ein Leben nach Auschwitz

by Livia Bitton-Jackson, Dieter Fuchs

NOOK BookNovität (eBook - Novität)

$23.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Nach der Befreiung aus dem Konzentrationslager finden Elli, ihre Mutter und ihr Bruder ihr Haus geplündert und zerstört. Die ehemaligen Nachbarn sind zurückhaltend – überhaupt wird ihr schnell bewusst, dass das Ende des Krieges nicht gleichbedeutend ist mit dem Ende des Antisemitismus. In den sechs Jahren, die sie auf ihr Visum für die USA warten muss, unterrichtet sie und riskiert ihr Leben, indem sie Flüchtlingen hilft, auf die andere Seite des Eisernen Vorhangs und nach Palästina zu gelangen. Wie viel Freiheit bedeutete die Befreiung aus Dachau? In dieser Fortsetzung ihrer Memoiren berichtet die heute 87-jährige Livia Bitton-Jackson von den Schwierigkeiten der Jahre nach dem Krieg. Antisemitismus und Vorbehalte gegenüber Fremden waren nach wie vor an der Tagesordnung. Ein unverzichtbares Zeugnis für unsere Zeit! Verfasst von einer der letzten Überlebenden des Holocaust. • Deutsche Erstausgabe! • Erschütternde Schilderung einer der letzten Überlebenden des Holocaust. • Zweiter Teil der bewegenden Autobiografie einer faszinierenden Frau.

Product Details

ISBN-13: 9783825161910
Publisher: Verlag Urachhaus
Publication date: 10/10/2018
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 287
File size: 490 KB
Age Range: 12 Years

About the Author

Livia Bitton-Jackson, geboren 1931 als Elli L. Friedmann in der Tschechoslowakei, war dreizehn Jahre alt, als sie gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Bruder zunächst in ein Ghetto und später in mehrere Konzentrationslager verschleppt wurde. Sechs Jahre nach der Befreiung gelangte sie 1951 mit einem Flüchtlingsschiff in die Vereinigten Staaten, wo sie an der New York University in den Fachbereichen Hebräische Kultur und Jüdische Geschichte promovierte. Heute lebt sie in Jerusalem.

Table of Contents

Vorwort Heimkehr Wieder in der Schule Der "Tattersall" Vatis Mantel Miki Ein Brief aus Amerika Unser Ziel ist Amerika Die Barischna "Ich ertrage die Sonne nicht!" Meine erste bezahlte Arbeit Ich mache Ferien Ein langer Tag Die Bescheinigung Ich schaffe das "Bis Mama und Papa wieder da sind" Vorbereitung auf die Wanderung Ein jähes Erwachen Warum glaubt mir denn keiner? Restlos ausgefüllte Tage Ein schmerzlicher Abschied Ein verlorenes Kind Tanz auf der Kreuzung Ginas Geheimnis Bricha Das Hagana-Camp "Wie wir feststellen mussten …" Vilo Unsere letzte Chance Der Transport ist in Gefahr Die "Untersuchung" An der Grenze Endlich in Freiheit Frühling in Wien Andy Besuche in der Klinik Auf Wiedersehen, Wien Wieder in Deutschland Lager Feldafing Lager Geretsried So ist es doch geschehen … Epilog Anhang

Customer Reviews