Title: Weiblich, qualifiziert, unterbezahlt. Die Benachteiligung von Frauen am Arbeitsmarkt, Author: Konrad Brylla
Title: Goethes
Title: Das antike Drama - Politik auf der Bühne bei Aischylos, Euripides, Sophokles und Aristophanes, Author: Jan Jansen
Title: Wie Pflegeroboter die Lebensqualität im Alter sichern können. Empfehlungen für einen verantwortungsvollen Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Altenpflege, Author: Nicole Kaczmar
Title: Verführer des Volkes: Propaganda im 2. Weltkrieg, Author: Nicole Nette
Title: Inglorious Basterds: Tarantinos Nazijäger. Die Umerzählung von Geschichte, Author: Britta Wehen
Title: Influencer Marketing als Verkaufsstrategie. Wie Instagram das Konsumentenverhalten beeinflusst, Author: Anonym
Title: Brasilien. Eine aufstrebende Wirtschaftsmacht, Author: Sebastian Hübers
Title: Pflegekräfte über 50. Demografie-Management im Krankenhaus, Author: Maren Lach
Title: Die Suche nach IT-Talenten. Globales Talentmanagement in der IT-Branche, Author: Davina Siegmund
Title: Molière und sein dramatisches Werk. Analysen ausgewählter Werke, Author: Frank Lorenz
Title: Phänomen WikiLeaks: Die Renaissance der Aufklärung, Author: Jan Horak
Title: Ambient Assisted Living (AAL) und Gerontechnologie (GT). Die Nutzung von Technik durch ältere Menschen und Senioren, Author: Horst Siegfried Kolb
Title: Art Spiegelmans
Title: Das Vereinigte Königreich nach dem Brexit: Konsequenzen und künftige Kooperationen eines europäischen Schwergewichts, Author: Alexander Penner
Title: Volkswirtschaftliche Aspekte einer Fußball-WM. Erfahrungen der Weltmeisterschaften in Deutschland 2006 und Südafrika 2010, Author: Lisa Bitzer
Title: Software zur Simulation Neuronaler Netze. Eine Bewertung der Nutzerfreundlichkeit, Author: Eric Thomas
Title: Überwachung, Zersetzung, Vertreibung. Die Methoden der Stasi aus der Perspektive von Tätern und Opfern, Author: Stefanie Eisenhuth
Title: Social Scoring in Deutschland. Wenn Algorithmen über die Kreditwürdigkeit entscheiden, Author: Tobias Rieling
Title: Emotionale Grenzgänger. Zur Diagnose und Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung BPS: Zur Diagnose und Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung BPS, Author: Daniel Josef Holbe

Pagination Links